© CC-BY-NC-ND | privat

In 68 Tagen

Kulinarische Sonntagsmatinee № 6

Auf einen Blick

»Dreiklang der Natur«

Programm

Johann Sebastian Bach:
Triosonate für Orgel Nr. 5 C-Dur BWV 529
(Arr. für Flöte, Viola und Harfe von Trio Incantando),
daraus: 1. Allegro

Albert Zabel:
„Am Springbrunnen“ für Harfe solo op. 23

Claude Debussy:
„Syrinx“ für Flöte solo

Ravi Shankar:
„L’Aube enchantée“ über den Raga „Todi“ für Flöte und Harfe

François Couperin:
„Troisième Livre de Pièces de Clavecin“,
daraus: „Le Rossignol en amour“
(Arr. für Flöte, Viola und Harfe von Trio Incantando)

Rüdiger Oppermann:
„Les Fleurs Du Son“ für Flöte, Viola und Harfe (Auszüge)

Annie Challan:
„Vagabondage“ für Flöte und Harfe

„Au pays des Ânes volants“ für Violine und Harfe
(Arr. für Viola und Harfe von Trio Incantando)

André Jolivet:
Petite Suite für Flöte, Viola und Harfe

Mitwirkende

Trio Incantando

Pia Scheibe, Flöte
Daniela Döhler-Schottstädt, Viola
Christine Nitsche, Harfe

Anschließend Drei-Gänge-Menü

Preis pro Person: 45,00 € (exkl. Getränke)

Informationen und Tickets

Hotel Schwarzer Bär
Lutherplatz 2
07743 Jena
Telefon: 03641 4060
E-Mail: hotel@schwarzer-baer-jena.de

Veranstalter

Hotel Schwarzer Bär Jena OHG in Kooperation mit der Jenaer Philharmonie – Eine Einrichtung von JenaKultur

Weitere Termine

Auf der Karte

Hotel Schwarzer Bär
Lutherplatz 2
07743 Jena
Deutschland

Tel.: +49 (0) 3641 4060
E-Mail:
Webseite: www.jenaer-philharmonie.de/konzert/kulinarische-sonntagsmatinee-no-6.html

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.