© Sleeping Sun, Ellerslie77

In 158 Tagen

Nightwish – A Tribute Show by Sleeping Sun

Auf einen Blick

Symphonic-Metal-Night + special guests: Morlas Memoria

Das F-Haus Jena freut sich außerordentlich, den Fans des Symphonic-Metal einen ultimativen Kracher bieten zu können:
Deutschlands einzige Tribute Band der Symphonic-Metal-Rocker von Nightwish kommen erstmals zu einem atemberaubenden Konzert ins F-Haus Jena.

„Einzigartig!“ oder „Speerspitze des Symphonic Metal“ sind nur zwei Attribute, mit denen die Band Nightwish aus Finnland oft umschrieben wird.

In diese Welt versetzen Sleeping Sun ihre Zuhörer vom ersten Moment ihrer energiegeladenen Bühnenshow.
Die Vollblutmusiker von Sleeping Sun verstehen es, sensibel und mit einer enormen musikalischen wie auch technischen Finesse dem Vorbild Nightwish nahezu perfekt zu entsprechen.

Sleeping Sun spannt dabei den musikalischen Bogen durch das gesamte bisherige Schaffen von Nightwish.
Radiotaugliche Songs wie Nemo, Sleeping Sun oder Amaranth finden sich dabei ebenso im line-up, wie die Titel mit orchestraler Soundgewalt Ghosts Love Score, Song of Myself oder Scaretale.

Mit einer magischen Live-Performance und ihrer Liebe zum Detail transportiert Sleeping Sun das einzigartige Feeling von Nightwish auf jede Konzertbühne.

Mit exzellenter Technik und einem harmonischen Zusammenspiel bietet Sleeping Sun eine unvergleichliche Show, die im Tribute-Bereich Maßstäbe setzt.

Vokales Zentrum der Band ist Birgit Niederreiter, die mit ihrer drei Oktaven-Stimme für reihenweise Gänsehautmomente sorgt und damit jeden Song zu einem einzigartigen Kunstwerk veredelt.

Sleeping Sun schaffen es damit immer wieder, das Publikum auf eine hoch-emotionale Reise zu entführen, dass sich selbst eingefleischte Nightwish-Fans ungläubig die Augen und Ohren reiben.

Mit Sleeping Sun – A Tribute to Nightwish erleben die Fans, aber auch „Neulinge“ dieses Genres, eine unvergessliche Hommage an eine der einflussreichsten Symphonic-Metal-Bands aller Zeiten.

Eröffnet wird unsere Symphonic-Metal-Night von der 2011 gegründeten Symphonic-Metal-Band „Morlas Memoria“ aus Dresden, die überwiegend eigene Kompositionen stiltechnisch ausgefeilt und mit treibender Kraft auf die Bühne bringt.

Markenzeichen von Morlas Memoria sind der glasklare Gesang von Sängerin Leandra Johne und die orchestralen Arrangements der einzelnen Stücke, die epische Klangerlebnisse hervorbringen und damit zu einem atmosphärisch dichten Hörerlebnis für Klassik- und Rockfans gleichermaßen werden.

Als Support von „Vision of Atlantis“ gastierten Morlas Memoria auch auf internationalen Bühnen, wo sie u.a. ihr hochgelobtes Album „Mine of Pictures“ präsentierten und damit die Fans begeisterten.

19:00 Einlass, 20:00 Beginn

www.sleeping-sun.de
www.morlasmemoria.de

Weitere Termine

Auf der Karte

F-Haus
Johannisplatz 14
07743 Jena
Deutschland

Tel.: +49 (0) 3641 55 81 0
E-Mail:
Webseite: www.f-haus.de/cms/event/nightwish-a-tribute-by-sleeping-sun-210924

Veranstalter

F-Haus Jena
Johannisplatz 14
07743 Jena

Tel.: 0364155810
E-Mail:
Webseite: www.f-haus.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.