© Heinrich von Schimmer

In 97 Tagen

JenaKultur präsentiert: Bohème Sauvage zu Gast im Volkshaus Jena.

Auf einen Blick

Eine Hommage an das Nachtleben der Zwanziger Jahre.

„Bohème Sauvage“ findet seit Mai 2005 regelmäßig in Berlin, Hamburg, Köln, Wien und Zürich statt. Premiere! Im September ist die Ballnacht erstmalig zu Gast im Volkshaus Jena.
 
Die „Bohème Sauvage“ ist nicht irgendeine  Party. Sie ist ein rauschendes Fest zu Ehren der Helden vergangener Nächte, an welche die Helden der heutigen erinnern. Zu den Freunden und Förderern der Gesellschaft für mondäne Unterhaltung gehören all diejenigen, die kein(en) Morgen kennen und die jede Nacht so zelebrieren, als wäre es die letzte. Für all diejenigen, für die kein Drink zu viel ist und kein Kleid zu schick. Denn weniger ist niemals mehr und zu viel ist lange nicht genug. Es wird parliert, getrunken und getanzt. Und wie getanzt wird, vom Charleston bis zum Swing, vom Tango bis zum Stepp. Und nicht nur im paarweise. Wild und solo nach Herzenslust. Ein jeder, der die goldenen Hallen der „Bohème Sauvage“ betritt, taucht ein in eine Welt, in der die Luft voll Goldstaub ist, in der noch in den Morgenstunden Walzer getanzt wird, in der die Damen Fächer und die Herren Monokel tragen, in der Absinth kein Fremdwort ist.
 
ES FUNKELT UND GLITZERT, ES KNISTERT UND ES BEBT!
Tauchen Sie ein in das schillernde Nachtleben der Zwanziger Jahre!
 
MUSIK & Tanz: An so einem 'Bohème Sauvage' Abend spielen unsere Schallplattenunterhalter so manch verrückte Klänge. Hauptsächlich Musik, die es auch 'damals' so oder ähnlich mehr oder weniger schon gegeben hat. Meist beginnt das Fest mit authentischen Klängen, Zwanziger Jahre Jazz, Schlager und Chanson, Walzer, Swing und Gipsy. Nach und nach kommen moderne Aufnahmen alter Musik hinzu. So hört man außer Charleston, Swing und Hot Jazz auch Klezmer, Gipsy, Russian Folk und Latino Klänge wie Tangos, ChaChaChas, Mambos und Rumbas. Erlaubt ist hier alles, was zur Stimmung eines solchen Abends passt. Getanzt wird hier hauptsächlich wild und unbändig. Wer jedoch des Partnertanzes mächtig ist, der hat durchaus die Gelegenheit zu Lindy Hop (Swing), Charleston, Balboa, Walzer, Foxtrott, Tango, Rumba, ChaChaCha, Mambo und mehr. Um solcherlei Tänze zu fördern, beginnt das Programm üblicherweise mit einem circa 15-minütigen Einführungstanzkurs, meist in Charleston, Swing oder Foxtrott.
KLEIDERORDNUNG: Es gilt eine strenge Kleiderordnung im Stil der Zwanziger Jahre. 1910 bis 1930, Diva, Dandy, Gigolo, Bohèmian. Hinweis: Kein Karneval!
 
FOTOVERBOT: Die Benutzung von modernen Fernsprechapparaturen und Lichtbildgeräten ist gänzlich untersagt. Zuwiderhandlung kann mit einem Bußgeld von 25 Millionen Reichsmark geahndet werden. ;)
 
PROGRAMM UND AMUSEMENT:
Liveband LET’S MISBEHAVE! feat. MARTA KARTA
Burlesker Schönheitstanz FOXIC POISON
Charleston Tanzkurs und Tanzshows LES BELLES MAGNIFIQUES
 
Außerdem:
Conférencier
Fotobox
Schallplattenunterhalter DR. HIRSCHFELD
Casino mit BLACKJACK und ROULETTE
Reichsmark-Spielgeld als Startkapital
Bauchladen FRÄULEIN MAUSWEH
 
Einlass: 21 Uhr
 
Weitere Informationen erhalten Sie auf www.boheme-sauvage.com sowie www.volkshaus-jena.de.
 
Tickets:
VVK & AK: voll: 39 € | VVK & AK: erm.: 35 €
VVK-Start: 24.05.2024, 10 Uhr
 
Ticketverkauf:
Jena Tourist-Information | +49 3641 49-8060 | tickets@jena.de | www.volkshaus-jena.de
 
Veranstalter: JenaKultur / Volkshaus Jena


Weitere Termine

Auf der Karte

Volkshaus Jena
Carl-Zeiss-Platz 15
07743 Jena
Deutschland

Tel.: +49 (0) 3641 49 8130
E-Mail:
Webseite: www.boheme-sauvage.com

Veranstalter

Volkshaus Jena
Carl-Zeiss-Platz 15
07743 Jena

Tel.: +49 (0) 3641 49 8130
E-Mail:
Webseite: www.volkshaus-jena.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.