© CC-BY-NC-ND | Stadt Jena, Sebastian. Bratge, Sebastian Bratge

Kirche Jena-Burgau

Auf einen Blick

  • Jena

Kirche Jena-Burgau

Die Burgauer Kirche ist in den Jahren 1701 bis 1703 auf Veranlassung des Patronatsherrn und Kammergutpächters Friedrich v. Cospoth (1630-1701) erbaut worden. Nach einigen baulichen Veränderungen in den vergangenen Jahren finden hier Feiern der Bonhoeffer-Gemeinde statt. Der geräumige Kirchenraum und der große Pfarrgarten mit dem sich anschließenden ehemaligen Pfarrhaus sind dazu besonders geeignet. Weitere Höhepunkte sind die Feier der Heiligen Osternacht, das Johannisfest, die Sommermusik mit dem Kirchenchor und die Sommerfeste für Kinder und Senioren.

Auf der Karte

Kirche Jena-Burgau
Geraer Str. 71
07745 Jena - Burgau
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.