© Uwe Hauth

In 29 Tagen

Arenakustik Jena | David Hermlin Trio

Auf einen Blick

Arenakustik im Volksbad

Special guest Rachel Hermlin

Wir schwirren nur für einen kurzen Moment ins Jahr 2021: Obwohl es gar nicht weit zurückliegt, scheint einiges davon mittlerweile völlig fremd und unglaublich zu sein. In jenem Jahr besuchte uns ein herausragendes Swing Dance Orchestra auf dem Theatervorplatz in Jena. Und obwohl das Konzert und diese euphorisierende Musik dazu einluden, jeden Muskel, Hüftspeck oder anderen Teil unseres Körpers schwingen zu lassen, gab es diese schwer auszuhaltenden (aber leider notwendigen) Regeln des Tanz- und Kontaktverbots. Während das Andrej Hermlin Swing Dance Orchestra von der Bühne aus ordentlich einheizte, entstanden unten im Publikum interessante Sitz-Tanz-Choreografien mit kleinen Fußzappeleien und Zuckungen. Der Konzertabend war trotzdem wunderbar. Und trotz dem, dass er trotzdem wunderbar war, werden wir diese Corona-Konzerte nicht vermissen.

Nun, ganz ohne Tanzverbot, gibt es eine zweite Chance, alles besser zu machen, intensiver zu erleben und den Körper hemmungslos im Takt zu schwingen! Wer damals beim Konzert dabei war, erinnert sich nämlich mit Sicherheit an David, Andrej Hermlins Sohn, der mit seinem fulminanten Schlagzeugspiel, zackigen Stepptanzeinlagen und bestem Gesang auf sich aufmerksam machte. Welch ein Glück, dass er sich mit zwei weiteren Liebhabern des amerikanischen Swing zusammengetan und ein vielversprechendes Trio gegründet hat! David Hermlin, Davide Vincenzi und Sascha Kommer – drei ausgezeichnete junge Swingmusiker aus Berlin, Mailand und Stuttgart, erobern die hiesigen Tanzsäle und Clubs!

Worauf sich die Gäste dieser außerordentlich lebhaften Konzertveranstaltung freuen dürfen, ist schnell erklärt: Ein Sänger und Schlagzeuger, ein Klarinettist und ein Pianist sorgen dafür, dass der amerikanische Swing aus den dreißiger Jahren wieder feierlich auflebt. Die drei Virtuosen auf ihrem Instrument haben mit „We Got Rhythm“ ein neues Programm im Gepäck und erinnern nicht nur zufällig an die großartigen Combo-Besetzungen der Swing Ära, allen voran natürlich an das revolutionäre Benny Goodman Trio mit dem Pianisten Teddy Wilson und dem Schlagzeuger Gene Krupa. Dabei verzichten die Musiker rund um David Hermlin auf jeden Versuch, ihre Vorbilder zu kopieren, sondern entwickeln einen ganz persönlichen, lebendigen Stil. Da wird musiziert, gesungen und sogar getanzt.

„We Got Rhythm“ – das ist wunderbarer, ebenso vergnüglich wie lebendig dargebotener Swing aus dem Amerika der 30er Jahre, der direkt in die Badehalle im Volksbad geliefert wird. Na dann: Keep Swingin!

Weitere Termine

Auf der Karte

Volksbad Jena
Knebelstraße 10
07743 Jena
Deutschland

Tel.: +49 (0) 3641 498300
Fax: +49 (0) 3641 498005
E-Mail:
Webseite: www.kulturarena.de

Veranstalter

Kulturarena
Knebelstraße 10
07743 Jena

Tel.: +49 (0) 3641 498286
E-Mail:
Webseite: www.kulturarena.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.