In 149 Tagen

Nora Thiele - Solo

Auf einen Blick

Jena
Di. 12.09.2023//Villa Rosenthal
Beginn 20:00 Uhr
Nora Thiele- Solo
In ihrem neuen Soloprogramm kombiniert die Multiinstrumentalistin Nora Thiele Tasten- und Schlaginstrumente zu einem einzigartigen Ein-Frau-Orchester. Akustische Klänge und Elektronik ergänzen sich. Mit Hilfe einer Loop-Maschine erschafft sie mit Flair ihre ganz eigene Klangwelt, die sich zwischen neoklassischen, minimalistischen, kraftvollen Rhythmen und Ambient-Sounds bewegt. Man kann Anklänge an Keith Jarret und Steve Reich entdecken, aber Nora Thiele greift auch auf das traditionelle Repertoire außereuropäischer modaler Musikkulturen und der Musik vor 1600 zurück. Grenzenlose globale Musik im Hier und Jetzt.
https://www.norathiele.de


www.instagram.com/norathiele_music
https://youtu.be/m7qhWW5go4M?si=B741I8tMxiUtho06
https://youtu.be/FuCOmF9GvMo?si=V13fEVUn2acppC3t
https://youtube.com/watch?v=B3ML0QXWHwE
 
KURZVITA
Nora Thiele ist Multiinstrumentalistin, künstlerische Leiterin, Komponistin und Wandlerin zwischen Genres,
Epochen und Kulturen. Sie arbeitet in transdisziplinären Projekten und erschafft interkulturelle
Konzertprogramme. Ihr gesamtes Schaffen lebt aus dem Bewusstsein für Musikgeschichte und
holistischen Zusammenhängen. Rhythmus und Improvisation stehen dabei im Mittelpunkt.
Aufgewachsen in einer Familie von Musik- und Theaterschaffenden, absolvierte sie ihr Musikstudium in
Leipzig mit den Hauptfächern ethnische Perkussion und Klavier. Seit 2004 ist sie freischaffend als Musikerin tätig.
Als Rahmentrommelpionierin steht sie mit ihrer einfühlsamen Virtuosität in einer Traditionslinie mit Glen Velez und Layne Redmond. Nora Thiele setzt sich für die Erschaffung eines neuen Repertoires für Rahmentrommeln ein. Zeitgenössische Komponisten wie Klaus Huber und Bernd Franke schrieben für sie Werke mit Sinfonieorchester. Nora Thiele komponiert auch selbst und bezieht Instrumente verschiedener Kulturen mit ein.
Mit mehr als 1000 Konzerte tourte sie in den letzten 20 Jahren durch Europa, den Nahen Osten und
China.
Ihr enormes Rhythmuswissen schöpft sie aus der jahrzehntelangen intensiven Beschäftigung mit
Musiktraditionen aus Europa, dem Nahen Osten, Südindien, Westafrika und afroamerikanischer Kulturen.
Nora Thiele hat eine eigene Rhythmuslehre entwickelt, die höchstes Rhythmusbewusstsein,
Improvisatorische Fähigkeiten, koordinierte Bewegung und Stilsicherheit schult. Ihren ganzheitlichen
Unterricht gibt sie sowohl an Studierende der HfM Weimar, als auch in Workshops weltweit und
Masterclasses an Musikhochschulen weiter.
Nora Thiele unterstützt gleiche Rechte für Frauen und ist aktiv im Netzwerk Music Women Thüringen.
Neben ihrer Tätigkeit als Musikerin ist Nora Thiele künstlerische Leiterin, Kuratorin, Komponistin, Managerin,Vernetzerin und Festivalkreatorin und offen für neue zukunftsweisende Projekte.
 
Foto: Cizek Graf

Weitere Termine

Auf der Karte

Villa Rosenthal Jena
Mälzerstraße 11
07745 Jena
Deutschland

Tel.: +49 (0) 3641 49-8270
E-Mail:

Veranstalter

Jazz im Paradies e.V. Jena
Hardenbergweg 29
07745 Jena

E-Mail:
Webseite: www.jazzimparadies.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.