© Foto: Tom Schulze | www.tom-schulze.com

In 167 Tagen

MDR-Musiksommer 2024

Auf einen Blick

Te Deum 2

Programm:

Wolfgang Amadeus Mozart: "Veni sancte spiritus" Motette KV 47
Joseph Haydn: "Insanae et vanae curae" Motette Hob. XXI: 1/13c
Wolfgang Amadeus Mozart: "Misericordias domini" KV 222
Joseph Haydn: Te Deum C-Dur Hob. XXIIIc:2 (für Kaiserin Marie Therese)
Wolfgang Amadeus Mozart: "Ave verum corpus" KV 618
Franz Schubert: Messe Es-Dur D 950

Interpreten:
MDR-SINFONIEORCHESTER
MDR-RUNDFUNKCHOR
Philipp Ahmann | Dirigent

Die Tatsache, dass Franz Schubert für die meisten seiner heute unsterblichen Werke keinerlei Entlohnung erhielt, hat einen tragischen Anstrich. Im Nachhinein muss man seinem überlieferten Stoßseufzer »Mich sollte der Staat erhalten!« Recht geben, denn die prekären Lebensumstände trugen wesentlich zu seinem frühen Tod bei.
Auch die heute berühmte Es-Dur-Messe schrieb Franz Schubert aus eigenem Antrieb – für seinen Freund, den Chorregenten Michael Leitermeyer. Von diesem später als Schuberts Requiem bezeichnet und erst durch Johannes Brahms mehr als drei Jahrzehnte später der Vergessenheit entrissen, widerspiegelt das monumentale Sakralwerk die spezielle Frömmigkeit des Komponisten (der die katholische Hierarchie ablehnte) und seine kompositorische Meisterschaft gleichermaßen.

Weitere Termine

Auf der Karte

Veranstalter

MDR Musiksommer, 04109 Leipzig
Augustusplatz 9A
04109 Leipzig

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.