© CC-BY-ND | R. Schütt

In 144 Tagen

Johannismarkt

Auf einen Blick

Ökologisch. Kreativ. Genussvoll

Am Sonntag, den 8. September, hält der „Johannismarkt – Ökologisch. Kreativ. Genussvoll“ auf dem Johannisfriedhof in Jena von 11 bis 17 Uhr wieder ein umfangreiches Angebot für die fünf Sinne von Jung und Alt bereit. Es reicht von kreativen Marktständen, auch zum eigenen Experimentieren wie z. B. Musikinstrumente selber bauen, über das Repariercafé, eine Apfelpresse, die Feuerwehr bis hin zu Speis´ und Trank vor der Bühne und Live-Musik auf der Bühne.

Defekte Geräte zum Reparieren und Äpfel zum Mosten dürfen gerne mitgebracht werden. Und wer sich körperlich betätigen möchte, ist zum Yoga im Grünen oder zur Übung in Selbstverteidigung eingeladen.

Im Rahmen des "Tag des offenen Denkmals" werden auch Führungen über den historischen Friedhof angeboten.

Der Förderverein und die Kirchengemeinde wollen mit dem Johannismarkt auf den Johannisfriedhof als grüne Oase aufmerksam machen und für einen sorgsamen Umgang mit der Natur werben.

Weitere Termine

Auf der Karte

Historischer Johannisfriedhof
Philosophenweg 1a
07743 Jena
Deutschland

Webseite: www.johannisfriedhof-jena.de

Veranstalter

Förderverein Johannisfriedhof e.V., 07743 Jena
Fasanenweg 8
07743 Jena

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.