© PIXARIO, Christian Haecker

In 29 Tagen

Die Herren der Lobdeburg

Auf einen Blick

Geführter Rundgang rund um die Lobdeburg

Die Burgruine Lobdeburg ist nicht nur eine wild-romantische Kulisse an einem der schönsten Wanderwege Deutschlands. Sie ist auch steinernes Zeugnis der Herrschaft des Adelsgeschlechts der Lobdeburger über den umliegenden Landstrich und die Stadt Jena im 12. und 13. Jahrhundert.

Der Rundgang rund um die Burgruine beleuchtet die Geschichte eines der bedeutendsten Kulturdenkmale Jenas: von deren Bau in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts bis zu ihrer Aufgabe im 15. Jahrhundert sowie ihrer weiteren Bedeutung als Landmarke und Inspirationsquelle für Maler und Dichter, darunter kein geringerer als der Dichterfürst J.W. Goethe selbst.

Treffpunkt: 15 Uhr an der Lobdeburgklause

Hinweis: Am 18. Mai findet ein weiterer Rundgang zu den Lobdeburgern im Stadtmuseum Jena statt: "Die Herren von Lobdeburg - Leben im mittelalterlichen Jena."

Um telefonische Voranmeldung unter 498250 wird gebeten.
Tickets nur im Vorverkauf an der Museumskasse erhältlich.



Weitere Termine

Auf der Karte

Burgruine Lobdeburg
Lobdeburgweg 25
07743 Jena - 07747 Jena
Deutschland

Veranstalter

Stadtmuseum Jena
Markt 7
07743 Jena

Tel.: +49 (0) 3641 49-8261
E-Mail:
Webseite: www.stadtmuseum-jena.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.