In 36 Tagen

CAROL. Shakespeare in Jena. Sommertheater zur Eröffnung der Kulturarena Jena

Auf einen Blick

Carol. So stand ihr Name in den Manuskripten ihres Mannes, wenn die Texte von ihrer Hand waren. Carol.: Caroline Schlegel-Schelling. Eine Frau, die wie so viele andere Frauen mit Einfluss unter den Teppich der Geschichte gekehrt wurde, weil ihre Ideen entweder unter den Namen der Männer verschwanden, oder sie mit Care-Arbeit beschäftigt waren und keine eigenen Werke verfassten. In ihrem Haus in der Leutragasse versammelte sich ein Kreis von Freigeistern, Dichter*innen und Denker*innen. Mit ihrem revolutionären, 'romantischen' Werk und ihrer Lebensweise waren sie prägend für unser heutiges Verständnis von Freundschaft, Natur und Menschsein. Wie niemand sonst verkörpert Caroline dabei genau diese Ideen. Romantik meets modern Pop: Im Sommertheater 2024 besingen und befragen wir mit Live-Musik dieses progressive Vermächtnis Carolines und der Früh-Romantiker*innen. Wir entdecken diese enorm aktuelle und revolutionäre Seite in der DNA der Stadt auf dem Theatervorplatz, zusammen mit Ihnen in einem mitreißenden open air Theater.

Von und mit: Pina Bergemann, Nikita Buldyrski, Henrike Commichau, Linde Dercon, Mona Vojacek Koper, Leon Pfannenmüller, Anna K. Seidel
Regie: Lizzy Timmers
Bühne: Maarten van Otterdijk
Dramaturgie: Hannah Baumann
Dramaturgie-Assistenz: Anton Conrad
Ausstattungsassistenz: Carolin Pflüger

Eine Koproduktion mit JenaKultur. Mit freundlicher Unterstützung durch die Jenoptik AG.
Die Produktion wird aus Mitteln des THEATERPREIS DES BUNDES realisiert.


Weitere Termine

Auf der Karte

Theaterhaus Jena
Schillergäßchen 1
07745 Jena
Deutschland

Tel.: +49 (0) 3641 8869 0
E-Mail:
Webseite: www.theaterhaus-jena.de/carol.html

Veranstalter

Theaterhaus Jena
Schillergäßchen 1
07745 Jena

Tel.: +49 (0) 3641 8869 0
E-Mail:
Webseite: www.theaterhaus-jena.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.