© Kevin Groß

In 4 Tagen

Autoritäre Wende oder neue Stabilität?

Auf einen Blick

Thüringen und die westlichen Demokratien vor dem Wahlherbst

Der Sommer wird heiß, nicht zuletzt wegen des beginnenden Wahlkampfes um die Sitze im neuen Thüringer Landtag. Bleiben die Bürgerinnen und Bürger bei ihren Wahlabsichten, die sich in den Umfragen schon lange abzeichnen? Oder ist noch alles offen?
Viele schauen schon seit langem mit Sorge vor einem harten Rechtsruck oder der Unregierbarkeit Thüringens auf die kommende Wahl. Denn die Entwicklungen im Freistaat spiegeln die Erosion der liberalen Demokratie wider, die in vielen anderen westlichen Ländern zu beobachten ist. Ausgerechnet die älteste und eine der größten Demokratien der Welt wählt auch im Herbst. Kommen Donald Trump und die Rechtspopulisten zurück an die Macht? Welche Folgen hätte das für uns?

Diese und andere Fragen beantworten Tim Haas, M.A. (Institut für Politikwissenschaft, FSU Jena), Prof. Dr. Torsten Oppelland (Institut für Politikwissenschaft, FSU Jena) und
Friedrich Zillessen (Co-Initiator des Thüringen-Projekts bei verfassungsblog.de) im Rahmen der letzten Veranstaltung in der Reihe "Angegriffen und abwehrbereit? Die Demokratie im Wahljahr 2024." Moderiert wird der Abend von Gerlinde Sommer (Chefredakteurin der Thüringer Landeszeitung).


Vortrag, Gespräch und Diskussion werden live übertragen.

Bisherige Veranstaltungen:
Veranstaltung am 11. April 2024
Veranstaltung am 2. Mai 2024

Eine Veranstaltungsreihe der Forschungsstelle Weimarer Republik der Friedrich-Schiller-Universität Jena und der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen, in Kooperation mit der Volkshochschule Jena, mit freundlicher Unterstützung der Villa Rosenthal Jena, anerkannt als Fortbildung für Lehrkräfte durch das Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien.

Medienpartner: JenaTV

Weitere Termine

Auf der Karte

Villa Rosenthal Jena
Mälzerstraße 11
07745 Jena
Deutschland

Tel.: +49 (0) 3641 49-8270
E-Mail:

Veranstalter

Forschungsstelle Weimarer Republik
Carl-Zeiss-Straße 3
07743 Jena

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.