Landkarte
Landkarte

©Pixabay

Thüringer Archiv für Zeitgeschichte "Matthias Domaschk"

Archiv für Zeitgeschichte

Adresse:

Camsdorfer Ufer 17, 07749 Jena

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 09:00-15:00
Mittwoch: Geschlossen
Donnerstag: 09:00-18:00
Freitag: Geschlossen
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen

Kontaktinfo:

T: +49 (0) 3641 539304  |  E: geschaeftsfuehrung@thueraz.de

Webseite:

Zur Internetseite

Das Thüringer Archiv für Zeitgeschichte „Matthias Domaschk” (ThürAZ) ist das Spezialarchiv zu Opposition und Widerstand in der SED-Diktatur für den Freistaat Thüringen. Im Mittelpunkt der Sammlungstätigkeit des ThürAZ stehen die Selbstzeugnisse der Akteure der Opposition und des Widerstandes in den ehemaligen Bezirken Gera, Erfurt und Suhl. Hier befindet sich auch die Ausstellung "Briefe von der waffenlosen Front. Bausoldaten in der DDR".

Adresse

Werbung

Weitere Veranstaltungsorte

Leuchtenburg

©Leuchtenburg

Seitenroda, Leuchtenburg

Die Mittelalterburg zählt zu den schönst...

Dorfstraße 100

+49 (0) 36424 / 713300

Mehr Infos
Defaultbild

Küchenstudio Walther

Küchenstudio mit Kochwerkstatt

Saalstraße 6

03641/443804

Mehr Infos
Drei Personen vor einem Laptop

© John Schnobrich on Unsplash

Online-Angebot

Digitale Veranstaltungen und Streams

Holzmarkt

keine Angabe

Mehr Infos

©pixabay

Kita Fantasia

Kindertagesstätte

Leibnizstraße 25

+49 (0) 3641 384291

Mehr Infos
Volkshaus jena, Außenaufnahme bei Nacht

VolkshausJena ©JenaKultur, A. Hub

Volkshaus Jena

Konzert-, Gala- und Tagungsstätte

Carl-Zeiss-Platz 15

+49 (0) 3641 49 8130

Mehr Infos
Defaultbild

Kubus - Zentrum für Kultur, Begegnung und sport

Der KuBuS steht für ein abwechslungsreic...

Theobald-Renner-Straße 1A

03641 / 53 16 55

Mehr Infos

©pixabay

Janis-Schule, Turnhalle

Turnhalle

Rudolf-Breitscheid-Straße 4

keine Angabe

Mehr Infos
Seminarraum an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

©FSU, Kasper

FSU Seminarraum 307

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Carl-Zeiß-Straße 3

+49 (0) 3641 94000

Mehr Infos

Veranstaltungsorte in Jena & dem Saaleland

In Jena ist immer und überall etwas los – und das gilt auch über die Stadtgrenzen hinaus. Etwa 1.500 Veranstaltungsorte und Veranstalter zählen die Universitätsstadt an der Saale und das Saaleland inzwischen. Egal ob Volkshaus, Sparkassenarena, Theaterhaus, Restaurant, Kirche, Kino, Museum, Brauerei, Club oder Galerie – es mangelt nicht an Locations in Jena.

Jena bietet an 365 Tagen im Jahr bei vielen kleinen Veranstaltungen aber auch großen Highlights und diversen Veranstaltungsreihen und Themenjahren Kultur zum Erleben, Mitmachen und Staunen. Dabei ist Kultur in Jena ist nicht nur bunt und allgegenwärtig, sondern auch innovativ, qualitativ und inspirierend. Entsprechend zeigt sich die Landschaft der Veranstaltungshäuser und -orte in Jena.

Besuchen Sie ein Konzert im 1903 von Ernst Abbe erbauten und kürzlich renovierten Volkshaus Jena oder in der modernen Sparkassen-Arena, in der bis zu 3.000 Gäste Platz finden. Lauschen Sie leisen und lauten Klängen auf der Bühne der historischen Badehalle des Volksbades Jena, feiern im Kassablanca oder F-Haus oder probieren Selbstgebrautes im Braugasthof Papiermühle.

Während im Schlachthof Jena ein Kulturzentrum gerade noch entsteht, sind die Trafo-Station, die Imaginata und der Circus Momolo als wichtige Veranstalter Jenas gar nicht mehr wegzudenken. Alle weiteren Veranstaltungsorte in Jena und dem Saaleland finden Sie oben aufgelistet oder über die komfortable Suchfunktion.

Und wenn die Auswahl zu groß ist: Keine Angst – der Veranstaltungskalender Jena hilft beim Suchen und Finden einer Veranstaltung ganz nach Ihrem Geschmack!

Sie sind Veranstalter in Jena oder der näheren Umgebung? Sie betreiben einen Veranstaltungsort, eine Location oder ein Veranstaltungshaus und vermissen diese hier? Dann machen Sie uns einen Vorschlag oder treten mit uns in Kontakt!

Wonach suchen Sie?