Innenausstattung Café Zeitreise Jena
Innenausstattung Café Zeitreise Jena

© Café Zeitreise

Logo Café Zeitreise Jena

© Firma Wachwerk Jena

Café Zeitreise

Café Zeitreise am Paradies | Biere aus aller Welt | Antik-Café Jena

Adresse:

Vor dem Neutor 4, 07743 Jena

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 09:00-18:00
Mittwoch: 09:00-18:00
Donnerstag: 09:00-18:00
Freitag: 09:00-00:00
Samstag: 09:00-18:00
Sonntag: 09:00-18:00

Kontaktinfo:

T: 03641229527  |  E: info@cafe-zeitreise.de

Webseite:

Zur Internetseite

Ein Stück Zeitgeschichte im Herzen Jenas

​Kommen Sie mit uns auf Zeitreise! Beginnen wir unseren Ausflug im Jahre 1886. Hier entstand damals das erste Empfangsgebäude des Jenaer Paradiesbahnhofs, rund sechs Jahre nach dem ersten Zughalt am Jenaer Paradies. An seine Stelle trat im Jahre 1910 das zweite historische Empfangsgebäude, das heute unser Café beherbergt.

Bis zum Jahr 2003 diente das Empfangsgebäude noch dem Bahnverkehr und beinhaltete über viele Jahrzehnte Fahrkartenschalter und Bahnhofsrestaurant.

Heute lassen wir den Charme der Jahrhundertwende wieder aufleben und bieten unseren Gästen ein entsprechendes historisches Ambiente. Verbindendes Element ist der Jugendstil, der sich auch in historischen Möbelstücken und Wohnelementen wiederfindet. Besonders beeindruckend sind die hölzernen Raumteiler, die den Hauptraum vom Barbereich und dem anliegenden Antikgeschäft trennen: Diese historischen Stücke konnten nach dem Einsturz des Roten Turms, aus dem beschädigten Jugendstil-Nachbargebäude geborgen werden. Im Jahr 1995 kam es dort zu einem Unglück, als das im Jahr 1870 mit Fachwerkmauern ausgebaute Turmgebäude bei Umbauarbeiten einstürzte.

Auch unser funktionstüchtiges Pianola, ein selbstspielendes Klavier, stammt aus der Zeit der letzten Jahrhundertwende. Es befindet sich im Hauptraum des Cafés neben der „Bierwand“, in der wir unseren Gästen mehr als 100 Flaschenbiersorten von allen Kontinenten präsenieren. Diese halten wir gekühlt für Sie bereit. Fest verwoben mit unserem historischen Bahnhofsgebäude ist die Fernsucht, in der Sie bei uns schwelgen dürfen. Sei es durch einen guten Kaffee oder durch ein ungewöhnliches Bier aus fernen Landen.

Neben unserem Café finden Sie die Verkaufsräume unseres Antikgeschäfts, das ebenfalls auf eine mehrere Jahrzehnte lange Geschichte zurückblicken kann: Bis Ende 2018 waren wir für unsere Kunden im Auktionshaus an der Saalstraße da; nun finden Sie uns im alten Paradiesbahnhof und in unserer Zweigniederlassung in Gernewitz, bei Stadtroda. Regelmäßige Kunst- und Antiquitätenauktionen und besondere Events wie Lesungen und Konzerte finden seither an beiden Standorten statt.

Übrigens: Einige Einrichtungs- und Kunstgegenstände in unserem Café stehen zum Verkauf. Wenn Ihnen also eine Kleinigkeit oder auch das liebevoll restaurierte Möbelstück gefällt, mit dem Sie Ihre Zeitreise unternommen haben, dann scheuen Sie nicht, uns anzusprechen.

Nehmen Sie das Schmuckstück doch einfach mit ins Heute oder lassen es durch uns liefern.

Adresse

Werbung

Veranstaltungsorte in Jena & dem Saaleland

In Jena ist immer und überall etwas los – und das gilt auch über die Stadtgrenzen hinaus. Etwa 1.500 Veranstaltungsorte und Veranstalter zählen die Universitätsstadt an der Saale und das Saaleland inzwischen. Egal ob Volkshaus, Sparkassenarena, Theaterhaus, Restaurant, Kirche, Kino, Museum, Brauerei, Club oder Galerie – es mangelt nicht an Locations in Jena.

Jena bietet an 365 Tagen im Jahr bei vielen kleinen Veranstaltungen aber auch großen Highlights und diversen Veranstaltungsreihen und Themenjahren Kultur zum Erleben, Mitmachen und Staunen. Dabei ist Kultur in Jena ist nicht nur bunt und allgegenwärtig, sondern auch innovativ, qualitativ und inspirierend. Entsprechend zeigt sich die Landschaft der Veranstaltungshäuser und -orte in Jena.

Besuchen Sie ein Konzert im 1903 von Ernst Abbe erbauten und kürzlich renovierten Volkshaus Jena oder in der modernen Sparkassen-Arena, in der bis zu 3.000 Gäste Platz finden. Lauschen Sie leisen und lauten Klängen auf der Bühne der historischen Badehalle des Volksbades Jena, feiern im Kassablanca oder F-Haus oder probieren Selbstgebrautes im Braugasthof Papiermühle.

Während im Schlachthof Jena ein Kulturzentrum gerade noch entsteht, sind die Trafo-Station, die Imaginata und der Circus Momolo als wichtige Veranstalter Jenas gar nicht mehr wegzudenken. Alle weiteren Veranstaltungsorte in Jena und dem Saaleland finden Sie oben aufgelistet oder über die komfortable Suchfunktion.

Und wenn die Auswahl zu groß ist: Keine Angst – der Veranstaltungskalender Jena hilft beim Suchen und Finden einer Veranstaltung ganz nach Ihrem Geschmack!

Sie sind Veranstalter in Jena oder der näheren Umgebung? Sie betreiben einen Veranstaltungsort, eine Location oder ein Veranstaltungshaus und vermissen diese hier? Dann machen Sie uns einen Vorschlag oder treten mit uns in Kontakt!

Wonach suchen Sie?