Vor einem rot-gelb-geteilten Hintergrund stehen Gisbert zu Knyphausen und Kai Schumacher in der Mitte.
Vor einem rot-gelb-geteilten Hintergrund stehen Gisbert zu Knyphausen und Kai Schumacher in der Mitte.

Gisbert zu Knyphausen & Kai Schumacher © Joachim Gern

Highlight Barrierefrei

Ausverkauft: Gisbert zu Knyphausen & Kai Schumacher

-Lass irre Hunde heulen-
KulturArena Jena

  • Konzerte & Klassik Icon Konzerte & Klassik
Datum:

29.07.2021

Uhrzeit:

20:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Theatervorplatz | Jena

Veranstalter:

Kulturarena

iCal:

Google Kalender | Kalender Eintrag

Weitere Infos:

Gisbert zu Knyphausen Homepage  |  Kai Schumacher Homepage

Es gibt Menschen, die packen in ein kurzes Leben mehr Stoff, als andere in drei langen Leben verbrauchen könnten. Zu dieser Kategorie gehört wohl auch der Ende des 18. Jahrhunderts geborene Komponist Franz Schubert. Seine Produktivität ist schier unfassbar: Über 600 Lieder, weltliche und geistliche Chormusik, sieben vollständige und fünf unvollendete Sinfonien, Ouvertüren, Bühnenwerke, Klavier- und Kammermusik komponierte der Musiker, der mit nur 31 Jahren verstarb. Der Romantiker Schubert schrieb ein neues Kapitel Musikgeschichte.

Über 50 Jahre später sollte Philosoph Friedrich Nietzsche über ihn schreiben: „In seinen Werken haben wir einen Schatz von unverbrauchten Erfindungen; andere werden ihre Größe im Verbrauchen haben.“ Es ist ein prophezeiender Auftrag, der uns da nun über 200 Jahre später ins Hier und Jetzt katapultiert: Und zwar zu Pianist, Komponist und Arrangeur Kai Schumacher. Der nämlich besitzt besagte Größe. Er hat die Idee, Schubert-Lieder neu zu interpretieren. Für die Umsetzung seines Projektes wünscht er sich einen anderen Musiker, ebenfalls einen Singer-Songwriter. Und wie Schubert ist auch dieser ein musikalischer Meister der Melancholie: Singer-Songwriter Gisbert zu Knyphausen. So entsteht das Projekt Lass irre Hunde heulen -  eine Zeitreise durch 200 Jahre deutschsprachige Liedermachertradition. Knyphausen und Schumacher haben sich einzelne Lieder Schuberts rausgepickt, neu arrangiert und mit fünf eigenen Liedern Knyphausens sowie dem Variationssatz aus Schuberts Streichquartett Der Tod und das Mädchen kombiniert. Jedes Lied wurde dabei völlig individuell und neu gedacht. Von Gute Nacht aus der 1827 fertiggestellten Winterreise zur Liedersammlung Schwanengesang bis hin zum Leiermann oder Schuberts wohl schönstem Lied Du bist die Ruh. Und es scheint, als wäre Knyphausens raue und gleichzeitig helle, bisweilen etwas gebrochen klingende Stimme die Idealbesetzung für diese Lieder, die mit ihren sprachlich romantischen Texten plötzlich so gar nicht mehr unserer Zeit entrückt wirken. Dementsprechend wird dieser Abend im Arenarund etwas Besonderes und allemal ein Gruß ans unweit gelegene Romantikerhaus.

Preise

Preiskategorie Preis
Vorverkauf € 20
Abendkasse € 25

Video

Adresse

Werbung

Ähnliche Veranstaltungen

Entdecke ähnliche Veranstaltungen wie deine aktuelle Auswahl.

Rosenkeller Straßenansicht

(c) Rosenkeller e.V.

Kultursommer: Straßenpflasterfestspiele

Straßenmusikfestspiele anlässlich des 55...

25. September

Jena, verschiedene Orte

Mehr Infos
Zwei grau gekleidete Menschen mit scharfzähnigen Papiermasken und dunklen Strickmützen vor einem hohen Kofferstapel

Monster im Koffer (c) Jenapuppets

Tour de Jena: Monster im Koffer - Puppentheater mit Jenapuppets

Der "TheaterWAGEN" der Freien Bühne Jena...

25. September

Jena, verschiedene Orte

Mehr Infos
Holzblasinstrumente

(c) C. Worsch

Herbstkonzert der Musik- und Kunstschule Jena

Kammermusikalische Klänge zum Herbstbegi...

25. September

Stadtkirche "St. Michael"

Mehr Infos
Duo Jaondo

Duo Jaondo ©Jaondo

Musik wie ein Ozean – Akustikkonzert mit Katharina Guhlmann und Florian Betz

Lasst euch verzaubern von den freien Imp...

25. September

Friedensberg

Mehr Infos
Holzblasinstrumente

(c) C. Worsch

Herbstkonzert der Musik- und Kunstschule Jena

Kammermusikalische Klänge zum Herbstbegi...

25. September

Stadtkirche "St. Michael"

Mehr Infos
Porträt Peter Brasch

Peter Brasch (c) Petra Schramm

Ein Abend für Peter Brasch

Mit Marion Brasch, Stefano Zangrando, In...

25. September

Volksbad Jena

Mehr Infos
Sieben Menschen in dicken Jacken vor dem Schriftzug Pakila

(c) Spätkauf Pakila

Tour de Jena: Konzert mit Spätkauf Pakila

Der "TheaterWAGEN" der Freien Bühne Jena...

25. September

Jena, verschiedene Orte

Mehr Infos

Veranstaltungen in Jena

Was ist heute los in Jena? Wohin in Jena? Was kann ich am Wochenende in Jena erleben? Welche Veranstaltungen in Jena sind für Kinder geeignet? Und wann beginnt eigentlich der Jenaer Weihnachtsmarkt oder die KulturArena?

Der Veranstaltungskalender der Stadt Jena ist Ihr persönliches Kulturprogramm – ob zuhause oder mobil! Kleine und große Events, Märkte & Stadtfeste, Festivals, Stadtratssitzungen, sportliche Ereignisse oder philharmonische Konzerte – hier verpassen Sie keine Veranstaltung mehr! Legen Sie sich Ihre persönliche Merkliste an oder übernehmen Sie eine Veranstaltung direkt in Ihren Kalender. Buchen Sie Ihr Ticket direkt online oder informieren sich über das detaillierte Programm.

Holen Sie sich den kostenfreien Alexa Skill „Veranstaltungen in Jena“ und lassen sich von Ihrem Alexa-fähigen Gerät informieren, welche Veranstaltungen in Jena heute anstehen. Und wenn Sie zusätzlich die MeinJena-App nutzen, lotst Sie diese App auch gleich noch zum Veranstaltungsort, zeigt die nächstgelegene Haltestelle an und bietet zusätzlich kostenfreies WLAN an einigen Hotspots.

Wer Inspiration für seine Freizeit in Jena sucht oder in der Lichtstadt zu Besuch ist, ist auf diesem Portal genau richtig! Hier findet jeder eine Veranstaltung in Jena oder dem umliegenden Saaleland nach seinem Gusto.

Sie möchten, dass auch Ihre Veranstaltung in Jena und Umgebung in diesem Portal erscheint? Dann freuen wir uns über Ihren Vorschlag.

Wonach suchen Sie?