Malerei auf Leinwand
Malerei auf Leinwand

Liat Grayver - Entropy (N.3), Acrylic and tempera on board ©Liat Grayver

Malerei auf Leinwand

Liat Grayver - Entropy (N.3), Acrylic and tempera on board ©Liat Grayver

Freier Eintritt Barrierefrei

"Konditionierte Gesten" – Liat Grayver – Ausstellungsreihe "tangente" JENOPTIK AG

Unsere Kunstausstellungen bezeichnen wir als „tangente”.
Berührung mit der Bildenden Kunst ist eine Herausforderung, der sich die Jenoptik mit ihrer Ausstellungsreihe im eigenen Haus stellt.

  • Kunst & Ausstellungen Icon Kunst & Ausstellungen
Datum:

26.03.2020

Uhrzeit:

10:00 Uhr

Veranstaltungsort:

JENOPTIK AG, Foyer | Jena

Veranstalter:

JENOPTIK AG

Weitere Termine:
iCal:

Google Kalender | Kalender Eintrag

Eintritt frei

Liat Grayver wurde in Kfar Yehezkel, Israel, geboren und ist seit 2014
in Berlin ansässig. Sie arbeitet in Berlin, Leipzig, Konstanz und Tel Aviv
und ist eine interdisziplinäre Medienkünstlerin, die Methoden erforscht,
die Malerei innerhalb der heutigen technologiebasierten Ära neu zu
definieren.
Liat Grayver studierte an der Hochschule für Grafik und Buchkunst
Leipzig (HGB) und erwarb unter Heribert C. Ottersbach ihr Diplom in
Malerei und Druckerei. 2018 erhielt sie den Abschluss als Meisterschülerin
in Media Art unter Joachim Blank an der HGB.
Seit 2016 arbeitet Grayver zusammen mit dem Projekt e-David an der
Universität Konstanz, um verschiedene Ansätze zu erforschen, mit denen
Robotik und Informatik in die Prozesse der Malerei und kreativen
Bilderzeugung integriert werden können. Der Malroboter e-David,
erfunden an der Universität Konstanz von Prof. Dr. Oliver Deussen, ist
ein Pionierprojekt in diesem Feld und war einer der ersten Malroboter
mit optischem Feedback. Durch optisches Feedback zum Mal-Fortschritt
werden neue Fragen im zeitgenössischen Diskurs über maschinelles
Lernen, künstliche Intelligenz und robotische Kreativität aufgeworfen.
Der Name e-David steht für „Electronic Drawing Apparatus for Vivid
Image Display“.
Einem Erasmus-Programm an der Accademia di Belle Arti in Neapel
und einem Sommerstudium an der Art Students League in New York
folgten verschiedene weitere internationale Stipendien.
Liat Grayver ist Empfängerin des 1. DAGESH Kunstpreises 2018 des
Jüdischen Museums Berlin. Vom Magazin EDITION F, das sich vornehmlich
an Frauen richtet, wurde sie im Wettbewerb „25 Frauen,
deren Erfindungen unser Leben verändern“ ausgezeichnet. Ihre Arbeit
„Homage to Jackson Pollock“ gewann 2017 den vierten Preis des
internationalen Wettbewerbs Robot Art.
In den letzten Jahren folgte Liat Grayver Einladungen zu Präsentationen
und Workshops über den Einsatz von Robotik und Technologien in der
bildenden Kunst an verschiedenen Institutionen, darunter der Goldsmiths
University of London und dem Centre Pompidou Paris.
Ihre Werke werden in Galerien, auf Kunstmessen und in Museen
international ausgestellt.

Die Ausstellung wurde kuratiert von Huber & Treff.

Adresse

Werbung

Ähnliche Veranstaltungen

Entdecke ähnliche Veranstaltungen wie deine aktuelle Auswahl.

Steampunk meets Dampfross

(c) Stephan

VORERST GESCHLOSSEN: Steampunk meets Dampfross

Eine Ausstellung von Cindy und Heiner St...

9. April

Hotel & Kneipengalerie Zur Noll

Mehr Infos

©STERNEVENT GmbH

ABGESAGT: DER KLEINE TAG

Was sehen wir am Himmel? Mond und Sterne...

9. April

Zeiss-Planetarium Jena

Mehr Infos

©ESA

ABGESAGT: MILLIARDEN SONNEN - DIE VERMESSUNG DES HIMMELS

Die Show gibt einen Einblick in die Gesc...

9. April

Zeiss-Planetarium Jena

Mehr Infos

Veranstaltungen in Jena

Was ist heute los in Jena? Wohin in Jena? Was kann ich am Wochenende in Jena erleben? Welche Veranstaltungen in Jena sind für Kinder geeignet? Und wann beginnt eigentlich der Jenaer Weihnachtsmarkt oder die KulturArena?

Der Veranstaltungskalender der Stadt Jena ist Ihr persönliches Kulturprogramm – ob zuhause oder mobil! Kleine und große Events, Märkte & Stadtfeste, Festivals, Stadtratssitzungen, sportliche Ereignisse oder philharmonische Konzerte – hier verpassen Sie keine Veranstaltung mehr! Legen Sie sich Ihre persönliche Merkliste an oder übernehmen Sie eine Veranstaltung direkt in Ihren Kalender. Buchen Sie Ihr Ticket direkt online oder informieren sich über das detaillierte Programm.

Holen Sie sich den kostenfreien Alexa Skill „Veranstaltungen in Jena“ und lassen sich von Ihrem Alexa-fähigen Gerät informieren, welche Veranstaltungen in Jena heute anstehen. Und wenn Sie zusätzlich die MeinJena-App nutzen, lotst Sie diese App auch gleich noch zum Veranstaltungsort, zeigt die nächstgelegene Haltestelle an und bietet zusätzlich kostenfreies WLAN an einigen Hotspots.

Wer Inspiration für seine Freizeit in Jena sucht oder in der Lichtstadt zu Besuch ist, ist auf diesem Portal genau richtig! Hier findet jeder eine Veranstaltung in Jena oder dem umliegenden Saaleland nach seinem Gusto.

Sie möchten, dass auch Ihre Veranstaltung in Jena und Umgebung in diesem Portal erscheint? Dann freuen wir uns über Ihren Vorschlag.

Wonach suchen Sie?