Bertrand Stern, Philosoph
Bertrand Stern, Philosoph

Bertrand Stern / IKOS Jena

Freier Eintritt

"Meine Krankheit gehört mir – meine Gesundheit auch! – von der genesenden Energie der Würde

Vortrag des Philosophen Bertrand Stern mit anschließender Diskussion

  • Vorträge / Lesungen / Diskussionen Icon Vorträge / Lesungen / Diskussionen
Datum:

22.10.2019

Uhrzeit:

18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Hörsaal Psychiatrie | Jena

Veranstalter:

Vorbereitungsgruppe der Woche der seelischen Gesundheit

iCal:

Google Kalender | Kalender Eintrag

Eintritt frei

Der Philosoph Bertrand Stern sieht im Freischaffenden sowohl die Selbstverpflichtung zu einer Freiheit schaffenden Reflektion; wie eine freie, an keine Institution gebundene Aktivität. Im Mittelpunkt des zivilisationskritischen Schaffens: die (Selbst-)Befreiung von Ideologien und Institutionen, insbesondere als Schul- und Erziehungskritik und Fragen des frei sich Bildens.

2017 gründete er die Stiftung „bertrand stern frei sich bilden“.

Er initiierte den Spielfilm „CaRabA #LebenohneSchule“, den ersten Spielfilm zum Leben von frei sich bildenden Menschen in einer Welt ohne Schule.

Wir konnten Herrn Stern für einen Vortrag im Rahmen unserer Jenaer Woche der seelischen Gesundheit gewinnen, in dem er sich dem Thema WÜRDE über gesundes, selbstbestimmtes Leben und mögliches Krankmachendes nähert und uns alle zur Mündigkeit und Selbstbestimmung ermutigt.

„Bei all meinem Tun glaube ich an die Würde des Subjekts: Menschen sind also keine Objekte, die man nach Belieben formen kann; sie sind als Subjekte fähig, selbstbestimmt mit ihrem Dasein umzugehen.“ (www.bertrandstern.de)

Meine Krankheit gehört mir – meine Gesundheit auch!

– von der genesenden Energie der Würde –

Stellen wir uns vor, wir würden die gesundheitliche Krise als eine klare Botschaft an uns begreifen und sie nicht mehr zur „Krankheit“ machen (lassen): Was würde sich uns offenbaren!

Stellen wir uns vor, ein Gesundheitssystem würde auf der Mündigkeit, auf der Autonomie des grundsätzlich gesunden, würdevollen Subjekts und auf einem persönlichen und kulturellen (Selbst-)Verständnis beruhen; es würde einen kreativen Lebenssinn, eine Hygiene fördern – statt die Illusion zu nähren, eine „bessere“ (Ersatz-)Medizin könne vom angeblich Krankmachenden befreien.

Stellen wir uns vor, diese philosophische Reflektion – keine therapeutische

Sprechstunde! – würde die befreiende Lust wieder wecken, bewusst in einem gesunden, lebendigen Kontext zu leben... Ergibt sich aus solch bedingungsloser Würdigung nicht die naheliegende Frage: Was wollen wir eigentlich?

Adresse

Werbung

Ähnliche Veranstaltungen

Entdecke ähnliche Veranstaltungen wie deine aktuelle Auswahl.

Biboknirpse

©JenaKultur, A. Hub

Biboknirpse

Wir laden die Kleinsten bis 3 Jahre ein.

19. November

Ernst-Abbe-Bücherei

Mehr Infos
bemalte Hände

© pixabay

Woche der Kinderrechte

Kinder und Jugendliche können in der Ern...

19. November

Ernst-Abbe-Bücherei (Zwischenquartier)

Mehr Infos
Plakat Kinder! Der Olymp ruft!

LS für Klassische Archäologie/Stefanie Adler

Ausstellungseröffnung der Klassischen Archäologie „Kinder! Der Olymp ruft!"

Zeus, Athena, Herakles und Co. – Geschic...

19. November

Institut für Altertumswissenschaft

Mehr Infos
Kunstmuseum

©JenaKultur / Andreas Hub

Deutschlands Kunst vor 100 Jahren - Teil II

Wie sah deutsche Kunst vor 100 Jahren au...

19. November

Volkshochschule

Mehr Infos
Klaus-Peter Hertzsch am Rednerpult beim Erfurter Kirchentag 1988

Klaus-Peter Hertzsch (c)epd-bild/Bernd Bohm

Erinnerungen an Klaus-Peter Hertzsch

„Verantwortlich reden“ - Die Theologisch...

19. November

Rathausdiele

Mehr Infos
"Rädelsführer" ist 2018 im Lukas Verlag erschienen.

Rädelsführer.jpg

Lesung: Rädelsführer. Studentischer Protest in der DDR 1976

Der Historiker Dr. Jochen Voit und die Z...

19. November

Auditorium 'Zur Rosen'

Mehr Infos
bemalte Hände

© pixabay

Woche der Kinderrechte

Kinder und Jugendliche können in der Ern...

20. November

Ernst-Abbe-Bücherei (Zwischenquartier)

Mehr Infos
Kinderhände

pixabay

30. Internationaler Tag der Kinderrechte

Wir machen den Mittwoch zum SAMS-Tag.

20. November

Ernst-Abbe-Bücherei (Zwischenquartier)

Mehr Infos

Veranstaltungen in Jena

Was ist heute los in Jena? Wohin in Jena? Was kann ich am Wochenende in Jena erleben? Welche Veranstaltungen in Jena sind für Kinder geeignet? Und wann beginnt eigentlich der Jenaer Weihnachtsmarkt oder die KulturArena?

Der Veranstaltungskalender der Stadt Jena ist Ihr persönliches Kulturprogramm – ob zuhause oder mobil! Kleine und große Events, Märkte & Stadtfeste, Festivals, Stadtratssitzungen, sportliche Ereignisse oder philharmonische Konzerte – hier verpassen Sie keine Veranstaltung mehr! Legen Sie sich Ihre persönliche Merkliste an oder übernehmen Sie eine Veranstaltung direkt in Ihren Kalender. Buchen Sie Ihr Ticket direkt online oder informieren sich über das detaillierte Programm.

Holen Sie sich den kostenfreien Alexa Skill „Veranstaltungen in Jena“ und lassen sich von Ihrem Alexa-fähigen Gerät informieren, welche Veranstaltungen in Jena heute anstehen. Und wenn Sie zusätzlich die MeinJena-App nutzen, lotst Sie diese App auch gleich noch zum Veranstaltungsort, zeigt die nächstgelegene Haltestelle an und bietet zusätzlich kostenfreies WLAN an einigen Hotspots.

Wer Inspiration für seine Freizeit in Jena sucht oder in der Lichtstadt zu Besuch ist, ist auf diesem Portal genau richtig! Hier findet jeder eine Veranstaltung in Jena oder dem umliegenden Saaleland nach seinem Gusto.

Sie möchten, dass auch Ihre Veranstaltung in Jena und Umgebung in diesem Portal erscheint? Dann freuen wir uns über Ihren Vorschlag.

Wonach suchen Sie?