Artikelbild NACKT (c) Jab Dirk van der Burg.jpg
Artikelbild NACKT (c) Jab Dirk van der Burg.jpg

Artikelbild NACKT (c) Jab Dirk van der Burg.jpg

Nackt (c) Joachim Dette.jpg

Nackt (c) Joachim Dette.jpg

Nackt (c) Joachim Dette.jpg

Nackt (c) Joachim Dette.jpg

Nackt (c) Joachim Dette.jpg

Nackt (c) Joachim Dette.jpg

Nackt (c) Joachim Dette.jpg

Nackt (c) Joachim Dette.jpg

Nackt

Vom Ursprung der Liebe bis zu den Liebenden heute – Nacktheit ist immer Teil der Gleichung. Warum aber sind Nackte mal frivole Wichte, mal Freikörperkulturisten? Kann man nicht einfach nur nackt sein?

  • Theater & Inszenierungen Icon Theater & Inszenierungen
Datum:

16.05.2019

Uhrzeit:

20:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Theaterhaus Jena | Jena

Veranstalter:

Theaterhaus Jena

Weitere Termine:
iCal:

Google Kalender | Kalender Eintrag

Weitere Infos:

Theaterhaus Jena: Nackt

Das 20. und 21. Jahrhundert sind und waren geprägt von immer wieder neuen Kämpfen um die Körper. Ist der nackte Körper zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Deutschland noch eng mit der Lebensreformbewegung verknüpft, geht diese bald den Weg zur Propagierung des arischen Menschenideals. Die 68er dann befreien den Körper zu dessem Lustgewinn, stellen sich nackt an die Wand der Kommune 1, in der DDR wird die Freikörperkultur zur Volksbewegung, der nackte Körper soll Gleichheit schaffen. VALIE EXPORT macht im Tapp- und Tastkino den Körper ebenso wie dessen gesellschaftliche Wahrnehmung sichtbar, die Femenbewegung nutzt Nacktheit als Waffe, deepfakes schaffen aus mehreren Bildern jeden nur denkbaren nackten Körper.

Mit »Nackt« tritt die Regisseurin Lizzy Timmers an, den nackten Körper zu befreien oder zumindest wieder in seinen ursprünglichen Kontext zurückzuführen. Kann es ihn jemals wieder ohne gesellschaftliche Konnotationen geben? Wie hängt das Verhältnis zu Nacktheit mit der Vorstellung von Liebe zusammen? Anhand der Erklärung der 68er-Bewegung und der FKK-Bewegung zu zentralen Punkten des Umdenkens entspinnt Lizzy Timmers ein Netz von Blicken und Bedeutungen des nackten Körpers.

Von und mit: Pina Bergemann, Henrike Commichau, Mona Vojacek Koper, Hanneke van der Paardt, Leon Pfannenmüller, Charlotte Puder
Konzept + Regie: Lizzy Timmers
Bühne + Licht: Maarten van Otterdijk
Kostüme: Cornelia Stephan
Dramaturgie: Thorben Meißner

Adresse

Werbung

Ähnliche Veranstaltungen

Entdecke ähnliche Veranstaltungen wie deine aktuelle Auswahl.

Ausschnitt Plakat

Plakat ©Theater c.t. "cum tempore"

Boulevardkomödie "Ein Fuß in der Schlinge"

Ein launiger Theaterabend mit der studen...

17. Mai

Mensa am Philosophenweg

Mehr Infos
PLA_MO Bild

Bild PLA_MO.jpg

PLA_MO - ein Zirkustheaterstück des Jugendvarietés

Der Circus MoMoLo präsentiert: Neue Welt...

17. Mai

Trafo

Mehr Infos
Artikelbild NACKT (c) Jab Dirk van der Burg.jpg

Artikelbild NACKT (c) Jab Dirk van der Burg.jpg

Nackt

Vom Ursprung der Liebe bis zu den Lieben...

17. Mai

Theaterhaus Jena

Mehr Infos
Der Apotheker © Schuck

Der Apotheker © Schuck

„Der Apotheker“ (Lo speziale)

Oper von Joseph Haydn

18. Mai

Uhlstädt-Kirchhasel, Liebhabertheater Schloss Kochberg

Mehr Infos
PLA_MO Bild

Bild PLA_MO.jpg

PLA_MO - ein Zirkustheaterstück des Jugendvarietés

Der Circus MoMoLo präsentiert: Neue Welt...

18. Mai

Trafo

Mehr Infos
Artikelbild NACKT (c) Jab Dirk van der Burg.jpg

Artikelbild NACKT (c) Jab Dirk van der Burg.jpg

Nackt

Vom Ursprung der Liebe bis zu den Lieben...

18. Mai

Theaterhaus Jena

Mehr Infos
Artikelbild TEMESWAR.jpg

Artikelbild TEMESWAR.jpg

Tagebuch Rumänien. Temeswar

Gastspiel des Deutschen Staatstheaters T...

21. Mai

Theaterhaus Jena

Mehr Infos
Ausschnitt Plakat

Plakat ©Theater c.t. "cum tempore"

Boulevardkomödie "Ein Fuß in der Schlinge"

Ein launiger Theaterabend mit der studen...

24. Mai

Mensa am Philosophenweg

Mehr Infos
Plakatmotiv »Ich bereue«

Artikelbild Ich bereue.jpg (c) Jan Dirk van der Burg

Ich bereue.

Reue. Kennen alle, aber genutzt hat sie...

24. Mai

Theaterhaus Jena

Mehr Infos
Ausschnitt Plakat

Plakat ©Theater c.t. "cum tempore"

Boulevardkomödie "Ein Fuß in der Schlinge"

Ein launiger Theaterabend mit der studen...

25. Mai

Mensa am Philosophenweg

Mehr Infos

Veranstaltungen in Jena

Was ist heute los in Jena? Wohin in Jena? Was kann ich am Wochenende in Jena erleben? Welche Veranstaltungen in Jena sind für Kinder geeignet? Und wann beginnt eigentlich der Jenaer Weihnachtsmarkt oder die KulturArena?

Der Veranstaltungskalender der Stadt Jena ist Ihr persönliches Kulturprogramm – ob zuhause oder mobil! Kleine und große Events, Märkte & Stadtfeste, Festivals, Stadtratssitzungen, sportliche Ereignisse oder philharmonische Konzerte – hier verpassen Sie keine Veranstaltung mehr! Legen Sie sich Ihre persönliche Merkliste an oder übernehmen Sie eine Veranstaltung direkt in Ihren Kalender. Buchen Sie Ihr Ticket direkt online oder informieren sich über das detaillierte Programm.

Holen Sie sich den kostenfreien Alexa Skill „Veranstaltungen in Jena“ und lassen sich von Ihrem Alexa-fähigen Gerät informieren, welche Veranstaltungen in Jena heute anstehen. Und wenn Sie zusätzlich die MeinJena-App nutzen, lotst Sie diese App auch gleich noch zum Veranstaltungsort, zeigt die nächstgelegene Haltestelle an und bietet zusätzlich kostenfreies WLAN an einigen Hotspots.

Wer Inspiration für seine Freizeit in Jena sucht oder in der Lichtstadt zu Besuch ist, ist auf diesem Portal genau richtig! Hier findet jeder eine Veranstaltung in Jena oder dem umliegenden Saaleland nach seinem Gusto.

Sie möchten, dass auch Ihre Veranstaltung in Jena und Umgebung in diesem Portal erscheint? Dann freuen wir uns über Ihren Vorschlag.

Wonach suchen Sie?