© CC-BY-NC-ND | Denis Barthel

In 247 Tagen

Year of no Light + No Spill Blood

Auf einen Blick

Year of no light - post-rock, sludge, dark shoegaze aus Bordeaux

YEAR OF NO LIGHT

Year Of No Light formed in 2001 in Bordeaux (Fr). With their first album, Nord, YONL have proven adept a shifting seamlessly between genres, balancing post-rock, sludge, somber psychedelics and crushing dark shoegaze. In 2010, now backed by two drums, 3 guitars, the band released its second album, Ausserwelt, oscillating between drone, doom, post-rock, black metal and progressive music.

Support: NO SPILL BLOOD

Dublin, Ireland, trio No Spill Blood’s ferocious dose of synth-laden aggression comes across with all the brutal heft of underground metal but also with the clever intellect of post-punk bands like Killing Joke and Iceage.
 
The band’s shared love of Devo’s smarmy synths, Trans Am’s rhythmic soundscapes and the Melvins’ unencumbered experimentalism brought them together to create a beastly noise using just vocals, bass, synths and drums.

---

Verschoben: Das Konzert wurde vom 22.02.2022 auf den 31.01.2023 verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Weitere Termine

Auf der Karte

KuBa Jena
Spitzweidenweg 28
07743 Jena
Deutschland

Tel.: +49 (0) 178 8454416
E-Mail:
Webseite: www.kuba-jena.de

Veranstalter

KuBa Jena
Spitzweidenweg 28
07743 Jena

Tel.: +49 (0) 178 8454416
E-Mail:
Webseite: www.kuba-jena.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.