© CC-BY-NC-ND | Gabriel Dörner

In 88 Tagen

Workshop: Wie eine Ausstellung entsteht

Auf einen Blick

mit Paolina Wandruszka, Kuratorin

Zusammen mit einer Ausstellungsmacherin kommen wir über die entstandenen Kunstwerke und den Prozess des Ausstellens ins Gespräch.
Mehr Infos kommen bald. 

Der Workshop ist offen für alle, Vorerfahrungen sind nicht notwendig.
Auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen und Behinderungen ist das Angebot grundsätzlich geeignet, allerdings ist der Veranstaltungsraum nicht barrierefrei zugänglich.
Ab 14 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Anmeldung erfolgt entweder über die Internetseite http://www.kuenstlerische-tatsachen.de/workshops/ oder per Telefon über die Nummer 05121/8733-042. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten.

Hintergrundinformationen


Der Workshops sind Teil des Vermittlungsprogramms von »Künstlerische Tatsachen«. Das Projekt wurde im Rahmen des Hochschulwettbewerbs im Wissenschaftsjahr 2022 ausgezeichnet, das durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie Wissenschaft im Dialog ausgelobt wird. Fachliche Unterstützung erfolgt durch die Universität Hildesheim.

Weitere Termine

Auf der Karte

Trafo
Nollendorfer Str. 30
07743 Jena - Jena
Deutschland

Tel.: +49 (0) 178 7909808
Webseite: www.kuenstlerische-tatsachen.de/workshops

Veranstalter

Künstlerische Tatsachen
Nollendorfer Straße 30
07743 Jena

Tel.: 05121/8733-042
E-Mail:
Webseite: www.kuenstlerische-tatsachen.de/workshops

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.