In 59 Tagen

Tierisch, Tierisch!

Auf einen Blick

Tier-Yoga zum Ferienausklang

Herabschauender Hund, Pferderücken und Taube – all das sind sogenannte Asanas, Körperübungen mit tierischem Namen im Yoga. Wie die Tiere müssen auch wir Menschen uns ab und zu mal ordentlich dehnen, rekeln und strecken – dafür ist Yoga mit seinen fließenden Bewegungsabläufen perfekt! Und wer während seiner Yoga-Praxis in den Ausstellungsräumen genau hinschaut, erkennt auch, warum die Asanas nach welchem Tier benannt wurden.
Bequeme Kleidung und eigene Yoga-Matte nicht vergessen!

für Kinder ab 6 Jahren



Weitere Termine

Auf der Karte

Stadtmuseum Jena
Markt 7
07743 Jena
Deutschland

Veranstalter

Stadtmuseum Jena
Markt 7
07743 Jena

Tel.: +49 (0) 3641 49-8261
E-Mail:
Webseite: www.stadtmuseum-jena.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.