© ©Rudy Giovannini

In 96 Tagen

Rudy Giovannini Sologala

Auf einen Blick

Der "Caruso der Berge" ist wieder unterwegs – erstmals im Volksbad Jena

Der Südtiroler Grand Prix Gewinner 2006 Rudy Giovannini gastiert anlässlich seiner neuen Tournee erstmals im Volksbad in Jena.

Seine Gesangsausbildung erhielt er am Konservatorium von Verona und bei Professor Arrigo Pola in Modena, bei dem früher schon Luciano Pavarotti Gesang studiert hatte.

Von seinem väterlichen Freund Pavarotti stammt der berühmte Satz, den Rudy oft zitiert: "Es gibt keine Musik erster oder zweiter Klasse, es gibt nur schöne oder schlechte Musik, und das was du machen willst, ist schöne Musik."

Heute fühlt sich Rudy Giovannini in der volkstümlichen Szene richtig zu Hause und ist zu einem ausgesprochenen Publikumsliebling geworden, was seine zahlreichen Fanclubs beweisen. Seine Live-Konzerte sind ein Erlebnis und seine Musik ein wahres Lebenselexir – hat sie doch schon vielen Menschen, die durch Schicksalsschläge an einem Tiefpunkt ihres Lebens angelangt waren, neue Kraft, neuen Mut und neue Lebensfreude gegeben.

+++ Die Veranstaltung ist der Nachholtermin des wegen der Corona-Pandemie am 24. Oktober 2020 und 3. April 2021 ausgefallenen Auftritts. Bereits gekaufte Karten behalten Ihre Gültigkeit. +++

Weitere Termine

Auf der Karte

Volksbad Jena
Knebelstraße 10
07743 Jena
Deutschland

Tel.: +49 (0) 3641 49-8300
E-Mail:
Webseite: www.volksbad-jena.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.