© Uwe Anspach

In 12 Tagen

ROR WOLF, TRANCHIRER. Ausgewählte Collagen aus der Wirklichkeitsfabrik

Auf einen Blick

Ausstellung in der Villa Rosenthal, Jena vom 12. Oktober 2022 bis 22. Februar 2023

Ror Wolf (1932 – 2020) zählt zu den Ausnahmeerscheinungen der deutschsprachigen Literatur. Der Erzähler, Dichter, Hörspielautor und Verfasser einer mehrbändigen „Enzyklopädie für unerschrockene Leser“ bewies in seinen Werken nicht nur seinen fulminanten Ideenreichtum und Sinn für grotesken Humor, sondern besaß eine beeindruckende Vielseitigkeit, die weit über das Schreiben hinausging. Als sein Alter Ego „Raoul Tranchirer“ fertigte Ror Wolf seit Anfang der 1960er-Jahre tausende Bildcollagen, die seine literarisches Werk stets wiedererkennbar illustrieren. Hierfür zerlegte er mit Vorliebe die in Zeitschriften, Lexika und Ratgbern abgebildete bürgerliche Welt der Gründerzeit und arrangierte diese zu surrealen Konstellationen. Ror Wolf schnitt und klebte damit u.a. in der Tradition von Max Ernst und Peter Weiß, erweiterte deren Themen- und Formenspektrum jedoch bedeutend und schuf so einen einzigartigen Bildkosmos.
 
Geboren in Saalfeld/Saale lebte Ror Wolf nach 34 Umzügen bis zu seinem Tod mit seiner Frau in Mainz. Anlässlich seines 90. Geburtstages vereint eine Ausstellung in der Villa Rosenthal ausgewählte Collagen aus nahezu allen Schaffensphasen des Schriftstellers und Künstlers. Einige der Arbeiten werden in Jena zum ersten Mal öffentlich gezeigt.

Die Ausstellung wird durch ein literarisches Rahmenprogramm zu Leben und Werk Ror Wolfs begleitet.

Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Weitere Termine

Auf der Karte

Villa Rosenthal
Mälzerstraße 11
07745 Jena
Deutschland

Tel.: +49 (0) 3641 49-8271
Fax: +49 (0) 3641 49-8005
E-Mail:

Veranstalter

Villa Rosenthal
Mälzerstraße 11
07745 Jena

Tel.: +49 (0) 3641 49-8271
Fax: +49 (0) 3641 49-8005
E-Mail:
Webseite: www.villa-rosenthal-jena.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.