© Burg, Jan Dirk van der

In 9 Tagen

Miniathüringen. Kleingartenspektakel zur Eröffnung der Kulturarena Jena

Auf einen Blick

Sommerspektakel und Kleingarten! Was will man mehr. Ein Musiktheater über den Zusammenhang von Gemeinschaft, Grillen und Gemüse. Ein Kleingarten bedeutet, eine kleine Oase inmitten der Stadt für sich zu haben. Die Natur genießen, Ruhe und Erholung.
Wenn da nicht die Anderen in ihren Schrebergärten wären.
Das diesjährige Sommerspektakel nimmt die Skandale in den privaten Erholungsgärten Jenas unter die Lupe und bringt pikante Geschichten aus einer besonderen Perspektive direkt auf die Bühne. Ein großer musiktheatralischer Abend vom Mikrokosmos im Makrokosmos der Gesellschaft. Mit echten Gartenzwergen aus echten Kleingärten in Jena.

Von und mit Wunderbaum und dem Ensemble des Theaterhauses Jena (Walter Bart, Pina Bergemann, Henrike Commichau, Leon Pfannenmüller, Marleen Scholten)
Idee: Leon Pfannenmüller
Endregie: Tom Schneider
Bühne + Licht: Maarten van Otterdijk
Kostüme: Bettina Kirmair
Musikalische Leitung: Moritz Bossmann
Dramaturgie: Anne Sonnenfroh

Eine Koproduktion von Theaterhaus Jena, JenaKultur, Wunderbaum und dem Theater Rotterdam.
Mit freundlicher Unterstützung durch die JENOPTIK AG.



Weitere Termine

Auf der Karte

Theaterhaus Jena
Schillergäßchen 1
07745 Jena
Deutschland

Tel.: +49 (0) 3641 8869 0
E-Mail:
Webseite: www.theaterhaus-jena.de/sommerspektakel-2022.html

Veranstalter

Theaterhaus Jena
Schillergäßchen 1
07745 Jena

Tel.: +49 (0) 3641 8869 0
E-Mail:
Webseite: www.theaterhaus-jena.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.