© BUKAHARA © Stefan Braunbarth

In 73 Tagen

LIVE: Bukahara | Farafi

Auf einen Blick

LIVE: Bukahara & Farafi
(Nachholtermin vom 09.04.2020 bzw. 19.10.2021, Tickets behalten ihre Gültigkeit)

Nicht nur, dass mit den vier Musikern drei Kontinente vertreten sind, nicht nur, dass es zwischen Folk, Reggae und Arabic-Balkan in ihren Songs kein Halten gibt: Als feierten die Instrumente Maskenball, darf schon mal eine Geige die Harmonie bestimmen, eine Posaune sich als Tuba ausprobieren und plötzlich hockt der singende Gitarrist auch noch hinterm Schlagzeug. Drei aus der Viererbande haben in Köln Jazz studiert, die meisten von ihnen waren eine Zeit lang als Straßenmusiker unterwegs. Unter dem Namen Bukahara treten sie nun seit zehn Jahren auf. Sie haben sich in dieser Zeit vom Straßenrand in die Bühnenmitte von Festivals und bei Konzerten international hochgespielt. Alle Bandmitglieder sind Multiinstrumentalisten. Als solche sind sie kaum zu fassen – wozu freilich auch ihr rätselhafter Bandname gut passt, der in keinem Wörterbuch dieser Welt zu finden ist. Sicher ist: wo sie spielen, wird getanzt.

Weitere Termine

Auf der Karte

Kassablanca
Felsenkellerstraße 13A
07745 Jena
Deutschland

Tel.: +49 (0) 3641 28260
E-Mail:
Webseite: www.kassablanca.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.