© CC-BY-NC-ND | Hasselblad H5D, Zierhofer Hubert

In 2 Tagen

Kunststück am Dienstag

Auf einen Blick

Ein Künstler zwischen zwei Welten

Wir möchten Sie herzlich zu unserer kunsthistorischen Sonderführung im Rahmen der Veranstaltungsreihe Kunststück am Dienstag in unsere Ausstellung „Follow George Grosz“ einladen. In einem etwa 45 minütigen Rundgang, wird Ihnen die Kunsthistorikerin Constanze Roth die aktuelle Ausstellung mit dem thematischen Schwerpunkt Ein Künstler zwischen zwei Welten vorstellen.

Grosz‘ Ikonografie ist von der Verarbeitung des Ersten Weltkriegs geprägt. Thematisch hielt Grosz die Welt und den Menschen im Umbruch fest: Einstürzende Häuser, Soldaten, Generäle, Kriegsversehrte, Kapitalisten, Spießer und Prostituierte – ein Panoptikum der vom Krieg Gezeichneten und dessen Folgen wie Klassenkampf und Korruption werden von ihm satirisch überspitzt festgehalten. Seine Werke geben Zeugnis von diesem Krieg und nicht zuletzt von Grosz‘ eigener Migration in die USA, nachdem er vor der Gestapo flüchten und Deutschland 1933 verlassen musste.




Weitere Termine

Auf der Karte

Kunstsammlung Jena
Markt 7
07743 Jena
Deutschland

Tel.: +49 (0) 3641 49 8261
E-Mail:

Veranstalter

Kunstsammlung Jena
Markt 7
07743 Jena

Tel.: +49 (0) 3641 49 8261
E-Mail:
Webseite: www.kunstsammlung-jena.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.