© CC-BY-NC-SA | JenaKultur, SioMotion

In 85 Tagen

Führung über den Johannisfriedhof

Auf einen Blick

Öffentliche Themenführung

Zum Todestag von Johanna Schopenhauer laden wir Sie zu einem geführten Spaziergang über den Johannisfriedhof ein.
Der bereits im Mittelalter angelegte Friedhof wird heute als Parkanlage genutzt und hat eine historische Bedeutung für Jena. Verdienstvolle Persönlichkeiten, wie beispielsweise Carl Zeiss, wurden auf diesem Areal bestattet. Seit fast 100 Jahren werden auf dem Johannisfriedhof keine Gräber mehr angelegt.
Die mit Efeu bewachsenen Gräber, die riesigen, alten Laubbäume und breit angelegte Alleen geben dem Friedhof sein parkähnliches, prächtiges und zugleich friedliches Erscheinungsbild.

Tickets erhalten Sie im Vorverkauf in der Jena Tourist-Information.

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt.

Weitere Termine

Auf der Karte

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.