© UNIFOK

In 138 Tagen

Gläserne Welten

Auf einen Blick

„Es ist ein unendlich Kreuz, ein gutes Glas zu machen!“

Der bekannte Hüttenspruch weist auf die Mühen der Glasproduktion hin. Dabei hat dieser Werkstoff - ein Produkt aus Feuer, Wasser, Erde und Luft – bis heute nichts von seiner Faszination eingebüßt. Glas und Fotografie gehören zusammen: beide leben von Licht, das ihre Wirkung entfaltet. Licht macht die Transparenz des Glases erlebbar. Ohne Licht hätte eine Fotografie keine Stimmung. Ohne Glas gäbe es keine Fotoapparate!

Wir wünschen viel Freude beim Betrachten unserer Fotos während der Öffnungszeiten des Restaurants,

www.UNIFOK-Jena.de



Weitere Termine

Auf der Karte

Zur Noll
Oberlauengasse 19
07743 Jena
Deutschland

Tel.: +49 (0) 3641 597710
E-Mail:

Veranstalter

Zur Noll
Oberlauengasse 19
07743 Jena

Tel.: +49 (0) 3641 597710
E-Mail:
Webseite: zurnoll.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.