© CC-BY-NC-ND | Denise Krentz

In 171 Tagen

Freitagskonzert № 4 der Jenaer Philharmonie

Auf einen Blick

Sinfoniekonzert mit Violinistin Lena Neudauer und Cellist Julian Steckel

Programm

Giovanni Gabrieli:
Due Canzoni für Blechbläser

Johannes Brahms:
Doppelkonzert a-Moll für Violine, Violoncello und Orchester op. 102

Heinrich Schütz:
„Jauchzet dem Herren, alle Welt“ (Psalm 100) für gemischten Chor a cappella SWV 36

Henri Dutilleux:
Sinfonie Nr. 2 „Le Double“

Mitwirkende

Lena Neudauer, Violine
Julian Steckel, Violoncello
Knabenchor der Jenaer Philharmonie
Berit Walther, Leitung
Jenaer Philharmonie
Simon Gaudenz, Leitung

Weitere Termine

Auf der Karte

Volkshaus Jena
Carl-Zeiß-Platz 15
07743 Jena
Deutschland

Tel.: +49 (0) 3641 498130
Fax: +49 (0) 3641 498005
E-Mail:
Webseite: www.jenaer-philharmonie.de/konzert/freitagskonzert-no-4-2.html

Veranstalter

Jenaer Philharmonie
Carl-Zeiß-Platz 10
07743 Jena

Tel.: +49 (0) 3641 49-8101
Fax: +49 (0) 3641 49-8105
E-Mail:
Webseite: www.jenaer-philharmonie.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.