© CC-BY-NC-SA | JenaKultur, Christian Häcker

In 119 Tagen

"Einblick - Ausblick - Lichtblick"

Auf einen Blick

Öffentliche Themenführung zum Internationalen Tag des Lichts

Seit mehr als 150 Jahren prägen innovative, lichtbasierte Technologien die Wissenschaftsstadt Jena. Den Beinamen „Lichtstadt“ trägt Jena aus gutem Grund: Bahnbrechende Forschungsergebnisse in der Optik und Photonik machten die Lichtstadt in aller Welt bekannt. Den Grundstein für diese eindrucksvolle Entwicklung legte Carl Zeiss 1846 mit der Eröffnung seiner Werkstätte. Ein Lichtblick für alles Weitere! Vor allem die enge Verbindung zwischen Wissenschaft und Industrie führte die Optikforschung in lichte Höhen. Diese Stadtführung gibt Ihnen Einblicke in wichtige Stationen von einst bis heute.

Tickets erhalten Sie im Vorverkauf in der Jena Tourist-Information.

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt.

Weitere Termine

Auf der Karte

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.