In 13 Tagen

Die Schlacht bei Jena

Auf einen Blick

Filmvorführung mit Vortrag

Am 14. Oktober 1806 wurde vor den Toren Jenas europäische Geschichte geschrieben. Napoleon I. bereitete hier dem alten preußischen Staat eine vernichtende Niederlage. Sein Sieg führte zur Neuordnung der Machtverhältnisse in Europa und kostete fast 35.000 Soldaten Leben und Gesundheit. Zurück blieb eine verwüstete Region und unzähliges Leid für die beteiligten Menschen.
 
Im Filmbeitrag berichtet der Militärhistoriker Günther Queisser an den Originalschauplätzen der Schlacht bei Jena über das prägende historische Ereignis, dessen Ursachen und Verlauf. Im Vorfeld der Filmvorführung referiert er über die Entstehung und Geschichte des Museums 1806 in Cospeda, das jährlich viele Besucherinnen und Besucher aus der ganzen Welt anzieht.

Weitere Termine

Auf der Karte

Stadtmuseum Jena
Markt 7
07743 Jena
Deutschland

Tel.: +49 (0) 3641 49-8261
E-Mail:

Veranstalter

Stadtmuseum Jena
Markt 7
07743 Jena

Tel.: +49 (0) 3641 49-8261
E-Mail:
Webseite: www.stadtmuseum-jena.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.