© Dirk Skiba

Heute

Die Collagearbeiten des Dichters Paulus Böhmer

Auf einen Blick

Über das Zusammenfügen von Teilen

Paulus Böhmer (1936-2018), zeitlebens ein Außenseiter der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur und Autor episch ausgedehnter Langgedichte, dessen literarische Größe erst spät die angemessene Würdigung erfahren und Kritiker veranlasst hat, ihn als „interessantesten Dichter der Postmoderne“ (von Törne) oder gar „Homer der Datenströme“ (Röhnert) zu bezeichnen, hat neben seinem schriftstellerischen auch ein eindrückliches bildkünstlerisches Werk hinterlassen.

Die Technik der Collage, die auch seine poetische Arbeit kennzeichnet, ist künstlerisches Ausdrucksmittel Böhmers: Das fast manische Zerteilen, Zerstückeln, Zerreißen und dann das neu Arrangieren, Zusammenfügen von unterschiedlichsten Bildmaterialien.

Die Ausstellung in der Reihe Wortwelten-Bildwelten zeigt Collagen und Gouachen aus verschiedenen Schaffensphasen Böhmers und wird von einem literarischen und musikalischen Rahmenprogramm begleitet.

Idee und Konzept: Romina Nicolic, Lese-Zeichen e.V.

Ausstellungshinweis:

Ein Besuch der Ausstellung ist unter 2G Regeln möglich. Dies bedeutet, dass die Gäste geimpft oder genesen sein müssen. Die entsprechenden Nachweise sowie der Personalausweis sind am Einlass vorzuzeigen. Ihre Kontaktdaten werden erfasst (Luca-App oder analog). Darüber hinaus ist eine qualifizierte Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

 

Weitere Termine

Auf der Karte

Villa Rosenthal
Mälzerstraße 11
07745 Jena
Deutschland

Tel.: +49 (0) 3641 49 8281
E-Mail:
Webseite: www.villa-rosenthal-jena.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.