In 84 Tagen

"Die Bücher, der Junge und die Nacht"

Auf einen Blick

Buchliebe in den dunkelsten Stunden

Ein Bücherdieb, ein Junge ohne Erinnerung und die Magie des Lesens:
Kai Meyers historischer Roman »Die Bücher, der Junge und die Nacht« erzählt von der Liebe zu Büchern, die zur Liebe zwischen zwei Menschen wird.
Dichter Nebel wogt durch die Gassen der Bücherstadt Leipzig, 1933. Hier entspinnt sich die tragische Liebe des Buchbinders Jakob Steinfeld zu einer rätselhaften jungen Frau.

Weitere Termine

Auf der Karte

THALIA-Buchhandlung (neue mitte)
Leutragraben 1
07743 Jena
Deutschland

Tel.: +49 (0) 3641 45460
E-Mail:

Veranstalter

THALIA-Buchhandlung (neue mitte)
Leutragraben 1
07743 Jena

Tel.: +49 (0) 3641 45460
E-Mail:
Webseite: www.thalia.de/shop/tha_homestartseite/thalia-filialen/showDetails/180

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.