© Prof. Dr. Fred Manthey, Beatrix Manthey

In 11 Tagen

Buchlesung "Mirakel in einem Saaledorf"

Auf einen Blick

Leseproben und Gedanken von Dr. Christine und Prof. Dr. Fred Manthey zu ihrem neuen Buch:

Mantheys entführen uns in diesem Buch anhand der beiden Fresken [in der Oelknitzer Kirche] zum Hochwasserereignis 1890. Sie spannen einen Bogen zwischen Realität und Phantasie mit kleinen Geschichten über die Mirakel der heilenden Kräfte des Saalewassers, über Begegnungen mit Späteiszeitlern, den Zusammenhang der beiden Fresken und der Rätsel, was der Maler mit den Bildern ausdrücken wollte. [...]
Vielleicht brauchen wir auch gerade heute wieder "Mirakel", um unsere Welt etwas besser zu machen.
(Auszug aus dem Grußwort des Bürgermeisters von Rohtenstein, M. Kühne)

Aber hier [im Buch] erwartet den Leser ein […] Wunder – eine fantastische, ja mystische Erzählung, die den Bogen von der Steinzeit über das Hochwasser 1890 bis in die Gegenwart spannt. Ich hoffe, dass viele Leser dieses Mirakel genießen können und damit mal ganz andere Einblicke in die Geschichte erhalten.
(Auszug aus dem Grußwort des Vorsitzenden des Geschichts- und Heimatvereins Rothenstein/Oelknitz e. V., Prof. Dr. P. Seidel)

Weitere Termine

Auf der Karte

Sängerheim
Auf der Kapelle 1
07751 Rothenstein
Deutschland

Veranstalter

Geschichts-und Heimatverein Rothenstein/Oelknitz e.V.
Heimatstuben Kirchweg 8
07751 Rothenstein

Tel.: 036424 23756
E-Mail:
Webseite: www.rothenstein-oelknitz.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.