© CC-BY-NC-ND | Acid Mothers Temple

In 104 Tagen

Acid Mothers Temple & !Gerald!

Auf einen Blick

Acid Mothers Temple ist ein japanisches Psychedelic-Rock-Kollektiv um Gitarrist Kawabata Makoto.

ACID MOTHERS TEMPLE

Acid Mothers Temple aus Japan zu beschreiben ist eine der schwierigsten Aufgaben überhaupt.
OK, also zunächst die harten Fakten: Die Band wurde 1995 in Tokyo von Kawabata Makoto gegründet.
Wechselnde Bandmitglieder, mittlerweile sind es um die 30 Musiker die bei AMT spielten.
Ca. 100 Alben.
Konzerte auf allen Kontinenten.
Sie spielten mit Mani Neumeier, mit Daevid Allen, mit Nik Turner, mit Simeon, mit Yoshida Tatsuya und vielen anderen großen Musikern. Die Liste ist unendlich lang, genau wie die jeweiligen Inkarnationen und Verästelungen wie AMT & The Cosmic Inferno, AMT SWR, AMT & The Space Paranoid, AMT & Infinity Rising Zero, Acid Mothers Gong, Acid Mothers Guru Guru, Acid Moon Temple, usw.
Dann wird es schon etwas komplizierter:
Neo-Psychedelic oder Spacerock oder Ethno-Psych oder RIO oder gar Space-Jazz? In jedem Falle ist es ein einzigartiges Ereignis, diese Band (oder besser: diesen Organismus) auf der Bühne zu erleben. Sie werden das ganz schwere Besteck herausholen und den KuBa hoffentlich heile lassen!

!GeRald!

!GeRald! aus Frankreich/Großbritannien waren schon einmal da. Und sie haben den KuBa derart gerockt. Und letztes Jahr das Burg Herzberg Festival! In der Zwischenzeit hat sich der Name ! GeRald! in der Prog-Szene herumgesprochen – und siehe da, das große Night Of The Prog – Festival auf der Loreley hat sie für diesen Sommer verpflichtet! Sehr sehr gut!
Ihre unwiderstehliche Mixtur aus harter, episch ausufernder, progressiv ausgefeilter Musik und irrsinniger, unter die Haut gehender cineastischer Visuals geht in die nächste Entwicklungsstufe – sie haben ein komplett neues Programm am Start und wir können uns auf einige Überraschungen gefasst machen. Die Jungs stehen voll im Saft unbändiger Kreativität und sie werden den gestandenen Kämpen von Acid Mothers Temple ein ergreifendes Battle liefern.

Weitere Termine

Auf der Karte

KuBa Jena
Spitzweidenweg 28
07743 Jena
Deutschland

Tel.: +49 (0) 178 8454416
E-Mail:
Webseite: www.kuba-jena.de/veranstaltung/acid-mothers-temple-gerald

Veranstalter

Cosmic Dawn e. V.
Spitzweidenweg 28
07743 Jena

Tel.: +49 (0) 178 8454416
E-Mail:
Webseite: www.kuba-jena.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.